Karpaltunnel

Karpaltunnel: Was ist das?

Machen Sie einen sitzenden Job, der Sie viele Stunden in der gleichen Position hält? Ist es einige Zeit, dass Sie Schmerzen am Handgelenk und ein Kribbeln und Taubheitsgefühl in Ihrem Arm haben?

Unterschätze diese Symptome nicht, aber nimm sie ernst, weil sie repräsentativ sind die ersten Alarmglocken im Karpaltunnel.

Der Karpaltunnel ist eine häufige Erkrankung, aber das wissen nur wenige. Dies ist ein Nervenkompressionssyndrom, das Schmerzen, Kribbeln und Taubheitsgefühl in der Hand, den Fingern mit Ausnahme des kleinen Fingers und des Handgelenks verursacht , der vom Unterarm bis zum Handgelenk reicht.

Es ist das häufigste Syndrom, das periphere Nerven betrifft und hauptsächlich Menschen betrifft, die sich wiederholende Bewegungen ausführen oder ihre Hände zum Arbeiten verwenden.

Unter den am stärksten gefährdeten Personen finden sich Frauen, insbesondere über 40 aufgrund von Hormonstürmen während der Schwangerschaft und in der Zeit von Menopause. Seien Sie besonders vorsichtig während der Schwangerschaft, wenn das Kribbeln und der Schmerz nicht unterschätzt werden sollten, da dies auch den gesamten Arm betreffen kann.

Andere sind gefährdet Menschen mit Diabetes, rheumatoider Arthritis oder Schilddrüsenproblemen. Darüber hinaus kann der Karpaltunnel auch mit langanhaltenden Handgelenksfrakturen oder schlecht geheilten Sehnenproblemen in der Hand auftreten.

Karpaltunnelsymptome

Jetzt haben wir entdeckt, was der Karpaltunnel ist Lassen Sie uns gemeinsam die Symptome untersuchen Um zu verstehen, ob wir unter den gefährdeten Menschen sind:

  • Taubheit und Kribbeln der Finger, außer dem kleinen Finger
  • Erhöhte Schmerzen in der Nacht und wenn Bewegungen häufiger sind
  • Starke Schmerzen von der Hand bis zur Schulter mit daraus resultierenden Bewegungseinschränkungen
  • Schmerzen in den Fingern der Hand, stärker ausgeprägt als im Daumen und in den Zeige- und Mittelfingern. Darüber hinaus verursachen Schmerzen eine Bewegungseinschränkung.
  • Eingeschränkte Bewegungen und ein fester Griff der von Schmerzen betroffenen Hand

Der Karpaltunnel manifestiert sich daher mit dem Auftreten von Schmerzen im Handgelenk, in den Fingern und in der Hand, während das Kribbeln und die Taubheit im gesamten Nervus medianus verteilt sind.

Die mit dieser Krankheit verbundenen Schmerzen treten in der ersten Phase auf, Besonders nachts und morgens, wenn Sie aufwachen.

Achten Sie darauf, dass die Symptome mit denen der rheumatoiden Arthritis verwechselt werden können, insbesondere an Händen und Handgelenken.

Die Auswirkungen, die der Karpaltunnel verursacht Sie haben nicht nur mit Taubheit und Kribbeln zu tunIn einigen Fällen kann jedoch ein Gefühl auftreten, das einem elektrischen Schlag in Daumen, Ringfinger und Mittelfinger ähnelt. In schweren Fällen kann die Krankheit zu Kraftverlust und sogar Atrophie führen.

Dies sind die häufigsten Symptome, die zu verstehen sind, wenn Sie an einem Karpaltunnelsyndrom leiden. aber es ist möglich, es auch durch das Phalen-Manöver zu entdecken.
Das Phalen-Manöver wird vom Arzt durchgeführt, wobei er den Patienten auffordert, seine Unterarme in vertikaler Position zu halten und seine Handgelenke gewaltsam zu beugen. Wenn der Patient einen Karpaltunnel hat, treten innerhalb einer Minute Schmerzen und Taubheitsgefühle in den Gliedmaßen auf.

Karpaltunnel Heilmittel

Das erste Heilmittel, das eine Medizin empfiehlt, ist der chirurgische Eingriff unter örtlicher Betäubung. Seien Sie nicht beunruhigt, die Operation erfolgt mit einem kleinen Einschnitt an der Hand und vor allem die Genesung ist von kurzer Dauer. Offensichtlich garantiert der chirurgische Eingriff größere Heilungschancen.

Ein weiteres Mittel gegen Karpaltunnel dargestellt wird durch korrekte Position, die implementiert werden muss, wenn der Computer längere Zeit verwendet wird. Daher könnte eine korrekte Haltung, möglicherweise unterstützt durch spezielle Polster, die das Handgelenk stützen, das Auftreten dieser Krankheit verhindern.

Wie arbeiten Sie bei einem Karpaltunnelsyndrom weiter? ist es in einem fortgeschrittenen Stadium? Der Rat Nummer eins ist der von Verwenden Sie die Karpaltunnelstütze, um das Handgelenk gut zu schützen.

Der zweite Ratschlag besteht stattdessen darin, Pausen einzulegen, damit sich das interessierte Handgelenk von der Arbeit erholen kann. Außerdem müssen in Pausen, wenn der Puls wund ist, kleine Bewegungen ausgeführt werden, wie zum Beispiel eine einfache Drehung.

Ich empfehle, diese Tipps nicht zu unterschätzen, da selbst kleine Übungen dazu beitragen können, die verursachten Schmerzen zu lindern und die dadurch verursachten Hindernisse in Leben und Arbeit zu begrenzen.

Karpaltunnelorthese

Wie im vorigen Absatz erwähnt, besteht eines der Mittel zur Linderung der Ausbreitung des Karpaltunnels darin, a Karpaltunnelstütze.

Die Zahnspange ist ein starker Verbündeter und hilft, Beschwerden zu lindern und zu verhindern, dass sich die Krankheit verschlimmert.

Il KarpaltunnelstützeDarüber hinaus ist es ratsam, es vor allem nachts zu verwenden, wenn die Schmerzen zunehmen. Es wird helfen, die Beschwerden zu lindern und somit nicht Stunden Schlaf zu verlieren.

Schlussfolgerungen

In dieser kurzen Anleitung haben wir herausgefunden, was der Karpaltunnel ist, was die Ursachen sind und was die Heilmittel sind. Wenn Sie glauben, Symptome zu haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass es sich um das handelt Karpaltunnel.

Vielen Dank, dass Sie diesen informativen Leitfaden gelesen haben, und ich hoffe, er hat Ihnen weitergeholfen! In diesem Fall lade ich Sie ein, diesen Artikel zu teilen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet Vemrent Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von zu Kekse